Was für eine Freude!

Das neue Album «Hals an Hals & Bein an Bein» wird in die Bestenliste 4/2021 des Preises der Deutschen Schallplattenkritik gewählt!

Hier die kurze Laudatio:
Florian Schneider ist ein Schweizer Liedermacher, der aber zum Glück für das norddeutsch gestimmte Ohr ein südlich geprägtes Schriftdeutsch singt. Seine Lieder und sein Vortrag wirken wie total aus der Zeit gefallen – eine Erinnerung an längst versunkene Tage, in denen Leute wie er noch über Land zogen und Bänkelsänger genannt wurden. Aber es ist nichts Altmodisches an seinen Liebes- und Reiseliedern, Balladen und Moritaten. Vieles davon schreibt er selbst, übersetzt aber auch gern die Sachen berühmter Kollegen und beeindruckt besonders mit blutrünstigen Bänkelgesängen, die nicht einmal Helmut Qualtinger gruseliger hingekriegt hätte.

Deutsche Schallplattenkritik – Bestenliste 04/2021