Beratung und Buchung 079 209 39 65 / florian.schneider@eblcom.ch

Rotstablied – Presseberichte und Fotos

Volkslied

Neues Volkslied von Florian Schneider

Seit Anfang Januar 2014 war Florian Schneider auf ROTSTAB-BEIZENTOUR.

Booklet als pdf-Datei anzeigen/ausdrucken [397 KB]

Hörprobe Rotstablied [1’777 KB] [1’777 KB]

Rotstablied Beizentour

„Ein Lied alleine ist nichts. Es kann aber besondere Momente der Gemeinsamkeit bewirken. Darum lade ich Sie ein, die Aktion ‚Rostablied‘ in Ihrer Dorfbeiz zu besuchen. Eine Viertelstunde, kurz und bündig! So setzen wir zusammen in jeder Ortschaft ein ehrliches und herzliches Zeichen der Verbundenheit mit unserem Baselbiet. Ich freue mich auf Ihr Kommen!“ (Florian Schneider)
* * *

Die Aktion ‚Rotstablied–Beizentour durchs Baselbiet’ ist privat organisiert
und an keine politische Partei oder an politische Programme gebunden.

Das Rotstablied ist ein Mundartvolkslied, das die Heimatgefühle eines Baselbieters beschreibt. Florian Schneider ist ein bekannter Baselbieter Sänger, der sich alleine mit der Gitarre und einem Lied für die Beibehaltung der Selbstständigkeit des Kantons Baselland einsetzt.

Die ‚Beizentour’ startete am 15. Januar 2014 um 18:30 Uhr im Restaurant Sonne, Sissach. Florian Schneider wird das Rotstablied in jedem Dorf des Oberbaselbiets einmal in einer Beiz zu singen. Alle Einwohner sind herzlich einladen, dem Kurzanlass beizuwohnen. Pro Abend findet die Aktion hintereinander in zwei bis drei verschiedenen Dörfern statt. Die Auftritte dauern pro Lokal nicht länger als ca. 15 Min. Die genaue Tourliste mit allen Orten, Daten und Zeiten finden Sie im Feld rechts.

Presseberichte und Fotos seit dem Start der Rotstablied-Beizentour