Wochenblatt, 16.1.2019, Thomas Kramer

Eine vergnügliche Matinee am Sonntagmorgen in Dornach: Das Gipfeltreffen erlebte eine kurzweilige und mit vielen Lachern gespickte Premiere.

< <

Man serviere gratis Gipfeli und Kaffee, verlange keinen Eintritt – und schon kommt das Publikum in Strömen. Nein, das wäre gar zu kurz gegriffen – und würde der gelungenen Premiere des vom Reinacher Kulturduos Barbara Preusler und Aernschd Born initiierten «Gipfeltreffens» gar nicht gerecht. Vielmehr sind es ein überzeugendes Gesamtkonzept, interessante Gäste und ein vorgängig gutes Marketing, das dem Birsstädter Kulturtempel neuestheater.ch am Sonntagmorgen ein volles Foyer beschert hat.